Cookie-Hinweis Smartphone

27.02.2013

Dynamische Ansichten: Gadget-Dock-Hintergrundfarben ändern

Für das Gadget-Dock gibt es im Blogger-Vorlagendesigner keinen vorgefertigten Bereich, in den man einfach nur eine Hintergrundfarbe eintragen könnte. Daher hat man das Problem, dass das Farbkonzept der Ansichten ggf. unharmonisch ist, wenn man sonst alles umgefärbt hat, das Gadgetdock aber die Vorlagenfarbe behält.

Man kann den Hintergrund des Gadget-Docks aber per "CSS hinzufügen" umfärben.

Einträge:

Man gehe zu:
Blogger-Dashboard > Blog-Menü (Pfeil) > Vorlage > Anpassen > Erweitert > CSS hinzufügen
und trage das Folgende ein:

/* - - - Gadget-Menü: Hintergrundfarbe - - - */
.gadget-menu {
background-color: none;
background: #ffffff;
}

/* - - - Einzelgadgets: Hintergrundfarbe - - - */
.gadget-container .gadget-title {
background-color: none;
background: #ffffff;
}

Erläuterung:

Hierbei werden 1) der Menü-Container und 2) die ausfahrenden Einzelgadgets umgefärbt. Bei beiden wird erst das bestehende Kommando unwirksam gemacht (background-color: none;) und dann ein neues gesetzt (background: #ffffff;). Als Farbe ist hier Weiß gewählt (#ffffff). Man kann an ihre Stelle seine Wunschfarbe setzen.

Erfolgs-Tests:

Die Browser Firefox, Internet Explorer, Chrome und Safari zeigen die eingetragene Farbe daraufhin an, Opera nicht, aber der kann die Dynamischen Ansichten ja eh nicht korrekt darstellen.

Ute Ziemes, sg.utez.de, 26.02.2013, Änderung: 02.03.2013, Adressänderung 03.03.2013

0 Kommentare:

Kommentar posten