Cookie-Hinweis Smartphone

25.01.2014

Gadget "Wochenschau" verhindert Erfolg der Einstellung "Benutzerdefiniert" für Mobil-Vorlage

Als Ursache dafür, dass ich die Mobil-Version des hiesigen Blogs bislang nicht erfolgreich auf "Benutzerdefiniert" umstellen konnte, habe ich (mit Hilfe meines Testblogs) das Gadget "Wochenschau" (Google-News) ausfindig machen können.
Folgend sieht man die Meldung, die in der Vorschau der Mobil-Vorlage angezeigt wird, wenn man auf "Benutzerdefiniert" gestellt hat, der Erfolg der Einstellung aber durch irgendwas verhindert wird:



Nur, wenn man die Mobil-Vorlage unter Vorlage > Mobil erfolgreich, also mit der entsprechenden Wirkung auf das HTML, auf "Benutzerdefiniert" eingestellt hat, kann man sie über "HTML bearbeiten" und "CSS hinzufügen" beeinflussen. Dann kann man ihr Design gestalten, kann bestimmen, welche Gadgets in ihr angezeigt werden, etc.

Ich persönlich will in der Mobilversion dieses Blogs hier vor allem zwei Links ausblenden, den in der Labelüberschrift, der dummerweise zur Startseite der Webversion führt sowie den Teilen-Button unter den Posts.

Sobald die Kommandos für die Mobil-Vorlage geschrieben sein werden, werde ich das News-Gadget hier löschen und dann die Mobil-Vorlage auf "Benutzerdefiniert" stellen.

Schade um das Gadget "Wochenschau", ich mag es eigentlich sehr und nutze es auch regelmäßig.

Auf Blogs, auf denen es sehr wichtig ist, muss man also ohne benutzerdefinierte Mobil-Vorlage auskommen. Das geht natürlich auch. Wenn man von Beginn an weiß, dass man diesbezüglich beschränkt ist, kann man sich gleich daran machen, sein Blog und seine Navigation so anzulegen, dass das Blog in beiden Versionen (fast) problemlos nutzbar ist.

Das Gadget verhindert übrigens nicht, dass in der mobilen Version auf bestimmte Designangaben, die im Vorlagendesigner gemacht wurden, zugegriffen wird, wenn man "Standard" statt "Benutzerdefiniert" wählt. Insofern ist das Design dann zumindest ein bisschen benutzerdefiniert.

Ute Ziemes, sg.utez.de,

0 Kommentare:

Kommentar posten