Cookie-Hinweis Smartphone

17.04.2013

Jump-Break-Sprungziel ändern

Die hiesige Anleitung berücksichtigt die Überarbeitungen Bloggers, die 04/2013 online gestellt wurden und bezieht sich somit auf das neue Layout des "HTML bearbeiten" sowie auf die neuen Codes der Standard-Vorlagen.

Will man, dass der Jump-Break-Link nicht zum Resttext des Postinhalts springt, wenn er den Post öffnet, sondern der Post von oben an angezeigt wird, dann muss man unter "HTML bearbeiten" den Code-Schnipsel löschen, der dafür verantwortlich ist, dass zum Anfang des Resttextes gesprungen wird.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen zu: Blogger-Dashboard > Zeile des zu bearbeitenden Blogs > Blog-Menü (Pfeil) > Vorlage > "HTML bearbeiten"
  2. Oben in das HTML-Fenster klicken, um den Cursor da rein zu bringen.
  3. Strg+F drücken, woraufhin im HTML-Fenster oben rechts ein Sucheingabefeld angezeigt wird.
  4. In das Sucheingabefeld die folgende Stelle eintragen: data:post.jumpText
  5. Den Cursor hinter den Eintrag in das Sucheingabefeld setzen und auf Enter drücken, damit das Suchergebnis angezeigt wird.
  6. Das Suchergebnis steht in der folgenden Zeile:
    <a expr:href='data:post.url + &quot;#more&quot;' expr:title='data:post.title'><data:post.jumpText/></a>
    Was ich darin rot markiert habe sowie das Leerzeichen davor muss man löschen.
    Ergebnis:
    <a expr:href='data:post.url' expr:title='data:post.title'><data:post.jumpText/></a>
  7. Auf "Vorlage speichern" klicken und warten, bis die Speicherung abgeschlossen ist.
  8. Auf "Zurück" klicken, um "HTML bearbeiten" zu verlassen.
Bilder dazu:
Sprungziel-Änderung
Code vorher
Code nachher

So kann man Die Änderung rückgängig machen:

Hat man noch nicht gespeichert, geht das per Klick auf "Änderungen zurücksetzen".

Hatte man bereits gespeichert, gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Die Änderung umgekehrt durchführen
    1. Gehen zu: Blogger-Dashboard > Zeile des zu bearbeitenden Blogs > Blog-Menü (Pfeil) > Vorlage > "HTML bearbeiten"
    2. Oben in das HTML-Fenster klicken, um den Cursor da rein zu bringen.
    3. Strg+F drücken, woraufhin im HTML-Fenster oben rechts ein Sucheingabefeld angezeigt wird.
    4. In das Sucheingabefeld die folgende Stelle eintragen: data:post.jumpText
    5. Den Cursor hinter den Eintrag in das Sucheingabefeld setzen und auf Enter drücken, damit das Suchergebnis angezeigt wird.
    6. In der Zeile, in der das Suchergebnis steht
      <a expr:href='data:post.url' expr:title='data:post.title'><data:post.jumpText/>
      müssen hinter dem, was ich rot markiert habe, erst ein Leerzeichen und dann der Code-Schnipsel + &quot;#more&quot; wieder eingefügt werden. Ergebnis:
      <a expr:href='data:post.url + &quot;#more&quot;' expr:title='data:post.title'><data:post.jumpText/>
    7. Auf "Vorlage speichern" klicken und warten, bis die Speicherung abgeschlossen ist.
    8. Auf "Zurück" klicken, um "HTML bearbeiten" zu verlassen.

  2. Per Klick alle Änderungen im Widget Blog1 rückgängig machen
    1. Alle Änderungen für den Post-/Postfooter-/Kommentarbereich, also für das Widget Blog1 rückgängig machen per Klick unter "HTML bearbeiten" auf Widget-Vorlagen auf Standardwerte zurücksetzen > Blog1 > Änderungen speichern. Dabei gehen allerdings auch solche Änderungen verloren, die man bzgl. Blog1 vielleicht noch behalten will.
Bilder zu B.:
Widgets zurücksetzen
Blog1 zurücksetzen

Anleitung, auf die ich ursprünglich verwiesen hatte


Ute Ziemes, sg.utez.de, 17.04.2013

0 Kommentare:

Kommentar posten