PageList2

PageList1

Cookie-Hinweis Smartphone

07.01.2013

Autor-Icon an Kommentaren austauschen

Stammt ein Kommentar vom Postautor, dann wird das automatisch durch ein Icon neben seinem Namen markiert. Das Icon ist ein 18px ⋅ 18px großes Hintergrundbild für diesen Minibereich neben dem Namen. Standardmäßig handelt es sich dabei um das Bild eines Stifts auf grauem rundem Hintergrund. Der Stift ist so schlecht zu erkennen und das Grau ist so hässlich, dass ich lange nicht verstanden habe, was der Schandfleck da überhaupt soll.
Man kann das Standardbild aber durch ein eigenes ersetzen.
Dazu stellt man unter
Pfeil/Design > Vorlage > Anpassen > Erweitert > CSS hinzufügen
einen Code nach folgendem Muster ein:
.comments .comments-content .icon.blog-author {
background-image: none;
background: url("BILDADRESSE") top left scroll no-repeat #ffffff;
}

Code-Erläuterung:

Kommando-Schnipsel, mit dem das Standardbild deaktiviert wird:
background-image: none;
Kommando-Schnipsel, um das eigene Bild anzeigen zu lassen:
background: url("BILDADRESSE") top left scroll no-repeat #ffffff;

Erstellung des Bilds und seiner Adresse:

Ein geeignetes Bild kann man mit jedem beliebigen Bildprogramm, wie beispielsweise "Paint" erstellen. Da nur Autoren markiert werden, ist es im Prinzip egal, welches Motiv man wählt. Was man auf 18px ⋅ 18px erkennen kann, ist aber nicht viel.

An eine Bildadresse kommt man am schnellsten, wenn man das Bild im Verfassen-Modus des Blog-Editors eines Post-Entwurfs hochlädt und dann im HTML-Modus des Editors die Bildadresse kopiert. Den Entwurf muss man nicht veröffentlichen und kann ihn auch löschen, wenn man will. Die Bildadresse bleibt bestehen.

Ute Ziemes, sg.utez.de, 07.01.2013 (Änderung: 20.01.2013)

0 Kommentare:

Kommentar posten